Gemeinsam für eine starke Demokratie! – Matchmaking Day: Politische Bildung sucht Kooperationspartner

6. November 2018 von 11 bis 17 Uhr
im „Hans und Sophie Scholl Haus“ in Dresden

Wie wollen wir in dieser Gesellschaft zusammenleben? Wie machen wir uns stark für demokratische Prozesse und wie können wir unsere Demokratie stärken? „Empowered by Democracy“ ist ein Projekt der politischen Jugendbildung und will diesen Fragen mit neuen Ansätzen und Partnerschaften begegnen. Die Veranstaltung versteht sich als „Matchmaking Day“, als Vernetzungstagung, die Austausch und Kooperationen anstoßen soll. Der Matchmaking Day informiert über das Projekt „Empowered by Democracy“ und schafft Raum für Interaktion und Dialog. Wir möchten ein gegenseitiges Kennenlernen ermöglichen, uns von guten Beispielen inspirieren lassen und gemeinsam neue Ideen entwickeln. Hier soll ein Anfang für zukünftige Zusammenarbeit geschaffen werden!

Der Matchmaking Day richtet sich an Multiplikator*innen der politischen Jugendbildung, an Vertreter*innen von Migrant*innenselbstorganisationen, von Einrichtungen der Flüchtlingshilfe und anderen Einrichtungen, die mit jungen Geflüchteten arbeiten.

Programm Matchmaking Day II

Foto: Empowered by Democracy

 

„We are all the same & different“ – Die Welt um mich herum.

Manches war anders geplant für dieses Wochenende im März. Es sollte ein Seminar für junge Geflüchtete und andere Jugendliche aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald in der Bildungsstätte „Schloss Bröllin“ in Fahrenwalde werden. Neben Diskriminierungserfahrungen sind es auch schlechte Startbedingungen, wie schlechtere Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten haben viele der jungen Geflüchteten aus dem ländlichen Raum in die größeren Städte in Mecklenburg-Vorpommern ziehen lassen.

“„We are all the same & different“ – Die Welt um mich herum.” weiterlesen

Werkstattgespräch „Junge Geflüchtete als Politische Bildner*innen“ in Weimar

Foto: Empowered by Democracy

Im gesamten Bundesgebiet werden derzeit vielfältige Qualifizierungsmaßnahmen für junge Geflüchtete entwickelt, erprobt und umgesetzt. Das Werkstattgespräch verstand sich als Austauschforum für Bildungspraktiker*innen, um die dabei gesammelten Erfahrungen zu reflektieren und den Versuch zu unternehmen, mögliche Eckpunkte für solche Qualifizierungsformate zu formulieren.

“Werkstattgespräch „Junge Geflüchtete als Politische Bildner*innen“ in Weimar” weiterlesen

Politische Bildung mit jungen Geflüchteten gemeinsam gestalten

Foto: David Krol

Etwas mehr als ein Jahr alt war das Projekt „Empowered by Democracy” als am 20. und 21. März 2018 fünfundzwanzig politische Bildner*innen der fünf am Projekt beteiligten Verbände zum zweiten Vernetzungstreffen im Haus Neuland in Bielefeld zusammenkamen. “Politische Bildung mit jungen Geflüchteten gemeinsam gestalten” weiterlesen

Analyse “Außerschulische politische Bildung mit jungen Geflüchteten”

Die außerschulische politische Jugendbildung kann auf umfangreiche, langjährige Erfahrungen im Themenfeld „Flucht und Migration“ zurückgreifen. Die bundesweit tätigen Mitgliedsorganisationen der Gemeinsamen Initiative der Träger der Politischen Jugendbildung im bap e.V. (GEMINI) und ihre zahlreichen Bildungseinrichtungen haben besonders in den vergangenen Jahren mit verschiedenen Maßnahmen und Publikationen ein starkes Augenmerk auf diesen Bereich gelegt.

“Analyse “Außerschulische politische Bildung mit jungen Geflüchteten”” weiterlesen

Bildungsprojekt “Engagement in Deutschland”

Datum: September bis Dezember 2017
Ort: München

 

Ehrenamtliches Engagement der Bürger*innen als wichtiger Bestandteil einer lebendigen Demokratie zu thematisieren war das Ziel dieses Projekts der politischen Bildung. An mehreren Workshoptagen erhielten die rund 20 Teilnehmenden mit Fluchthintergrund einen Einblick in verschiedene Möglichkeiten des Engagements.

“Bildungsprojekt “Engagement in Deutschland”” weiterlesen

Seminar “Pimp my Europe”

Datum: 08. bis 10. Dezember 2017
Ort: Dortmund/Hattingen

Pimp my Europe – das ist politische Bildung, gesellschaftliche Teilhabe und Kommunikation zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen zugleich. Bei einem Seminar lernten die jugendlichen Teilnehmer*innen des Projektes, wie erfolgreich mit Politikern diskutiert werden kann. Mit dem neuen Wissen geht es nächstes Jahr nach Brüssel in das EU-Parlament, um entwickelte Ideen auszutauschen.

“Seminar “Pimp my Europe”” weiterlesen

Fachtagung “Religion & Politische Bildung – Eine Herausforderung für die politische Bildungsarbeit mit Geflüchteten”

Datum: 11.-12.12.2017
Ort: Heppenheim

Wie passen Religion und Politische Bildung mit jungen Geflüchteten zusammen? Bei der Fachtagung im Haus am Maiberg wurde diese Frage intensiv bearbeitet und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Die Veranstaltung beantwortete viele Fragen, aber es zeigte sich, dass es nur der Anfang einer längeren Diskussion über die Thematik war.

“Fachtagung “Religion & Politische Bildung – Eine Herausforderung für die politische Bildungsarbeit mit Geflüchteten”” weiterlesen