Vernetzungstreffen „Politische Bildung und Geflüchtetenarbeit“

Datum: 03. bis 04. Mai 2018
Ort: Neudietendorf

Wie wollen wir in dieser Gesellschaft miteinander leben? – Im Bundesprojekt „Empowered by Democracy“ finden Akteure politscher Jugendbildung gemeinsam mit jungen Menschen, die neu nach Deutschland gekommen sind oder schon lange hier leben, Antworten auf diese Frage. Auch die Evangelische Akademie Thüringen beteiligt sich am bundesweiten Projekt und lud deshalb zum Vernetzungstreffen von Trägern und Akteuren politischer Bildung und der Arbeit mit Geflüchteten nach Neudietendorf ein.

„Vernetzungstreffen „Politische Bildung und Geflüchtetenarbeit““ weiterlesen

Werkstattgespräch „Junge Geflüchtete als Politische Bildner*innen“ in Weimar

Foto: Empowered by Democracy

Im gesamten Bundesgebiet werden derzeit vielfältige Qualifizierungsmaßnahmen für junge Geflüchtete entwickelt, erprobt und umgesetzt. Das Werkstattgespräch verstand sich als Austauschforum für Bildungspraktiker*innen, um die dabei gesammelten Erfahrungen zu reflektieren und den Versuch zu unternehmen, mögliche Eckpunkte für solche Qualifizierungsformate zu formulieren.

„Werkstattgespräch „Junge Geflüchtete als Politische Bildner*innen“ in Weimar“ weiterlesen

Seminar „Wir sind hier – Partizipation im Fokus“

Datum: 16. bis 18. März 2018
Ort: Berlin

„Man braucht Freunde. Und keinen Unterschied zwischen Muslimen, Christen oder anderen Religionen“, sagte ein junger Geflüchteter darüber, wie er sich gutes Leben in Deutschland vorstellt. Die Teilnehmer*innen des Seminars tauschten Erfahrungen aus und sie wollen etwas tun: Wer hier mitmachte, leitet vielleicht demnächst selbst ein Seminar, wird Peer-Trainer*in, um anderen beim Ankommen zu helfen.

„Seminar „Wir sind hier – Partizipation im Fokus““ weiterlesen

Neu erschienen: Analyse „Außerschulische politische Bildung mit jungen Geflüchteten“

Die außerschulische politische Jugendbildung kann auf umfangreiche, langjährige Erfahrungen im Themenfeld „Flucht und Migration“ zurückgreifen. Die bundesweit tätigen Mitgliedsorganisationen der Gemeinsamen Initiative der Träger der Politischen Jugendbildung im bap e.V. (GEMINI) und ihre zahlreichen Bildungseinrichtungen haben besonders in den vergangenen Jahren mit verschiedenen Maßnahmen und Publikationen ein starkes Augenmerk auf diesen Bereich gelegt.

„Neu erschienen: Analyse „Außerschulische politische Bildung mit jungen Geflüchteten““ weiterlesen

Videodokumentation Bildungsprojekt „Engagement in Deutschland“

Datum: September bis Dezember 2017
Ort: München

 

Ehrenamtliches Engagement der Bürger*innen als wichtiger Bestandteil einer lebendigen Demokratie zu thematisieren war das Ziel dieses Projekts der politischen Bildung. An mehreren Workshoptagen erhielten die rund 20 Teilnehmenden mit Fluchthintergrund einen Einblick in verschiedene Möglichkeiten des Engagements.

„Videodokumentation Bildungsprojekt „Engagement in Deutschland““ weiterlesen

Videodokumentation Seminarreihe „#Miteinander in Marxloh“

Zeitraum: Oktober bis Dezember 2017
Ort: Duisburg

In drei mehrtägigen Seminaren erschlossen sich interessierte Jugendliche verschiedener Herkünfte aus dem Stadtteil Duisburg-Marxloh mit unterschiedlichen erlebnispädagogische Übungen, wie Video, Fotografie oder Geocaching ihre Umgebung und Lebenswelt im Stadtteil.

„Videodokumentation Seminarreihe „#Miteinander in Marxloh““ weiterlesen

Fachtagung „Religion & Politische Bildung – Eine Herausforderung für die politische Bildungsarbeit mit Geflüchteten“

Datum: 11.-12.12.2017
Ort: Heppenheim

Wie passen Religion und Politische Bildung mit jungen Geflüchteten zusammen? Bei der Fachtagung im Haus am Maiberg wurde diese Frage intensiv bearbeitet und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Die Veranstaltung beantwortete viele Fragen, aber es zeigte sich, dass es nur der Anfang einer längeren Diskussion über die Thematik war.

„Fachtagung „Religion & Politische Bildung – Eine Herausforderung für die politische Bildungsarbeit mit Geflüchteten““ weiterlesen

Fortbildung: Alles anders, alles neu? – Politische Bildung mit Geflüchteten

Datum: 02.11.-03.11.2017
Ort: Bremen

Foto: Rafael Heygster

Schwerpunkte der Fortbildung waren folgende Themen:

  • Austausch über Erfahrungen aus der politischen Bildungsarbeit mit Geflüchteten
  • Reflexion der Wissensproduktion (medial, wissenschaftlich) sowie eigener Bilder von Geflüchteten
  • Auseinandersetzung mit Mehrsprachigkeit in der politischen Bildung
  • Blick über den Tellerrand auf neue bzw. adaptierte Methoden und Konzepte

„Fortbildung: Alles anders, alles neu? – Politische Bildung mit Geflüchteten“ weiterlesen