Pimp my Europe – Level Up

Die teilnehmende Gruppe setzt sich in diesem 3 tägigen Seminar mit dem Thema „Menschenrechte in Europa“ (mit besonderem Fokus auf Artikel 2, Artikel 14, Artikel 19 und Artikel 26 der UN Menschenrechtscharta) auseinander. Persönliche Erfahrungen und die hieraus hervorgehenden unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema stehen dabei im Mittelpunkt. Hierbei soll auch herausgestellt werden, dass unterschiedliche Bedingungen in Bezug auf Teilhabe, Rechte und persönlicher Entfaltung bestehen und diskutiert werden vor welche Herausforderungen diese Vielfalt demokratische Gesellschaften stellt. Ziel ist hierbei nicht nur Anforderungen für das eigene Handeln zu entwickeln, sondern auch zu überlegen, welche Bedingungen auf regionaler, nationalstaatlicher und europäischer Ebene geschaffen werden müssen, damit ein gleichberechtigtes und friedliches Zusammenleben in von Vielfalt geprägten Gesellschaften möglich ist. Das Seminar richtet sich an Jugendliche und junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund. Ein zweites Seminar im Dezember wird diese Diskussion fortsetzen.

Anmerkung:
Es nehmen 20 Personen teil, alle Plätze im Seminar sind bereits belegt

Datum
08.12. – 10.12.2017
Ort
Dortmund
Veranstalter
Internationales Bildungs- und Begegnungswerk e.V. (IBB)