Wege zum Empowerment: Methoden und Zugänge für politische Jugendbildung

Training für junge Multiplikator/-innen der Jugendbildung zum Thema „Welche Wege geht ein Mensch?“

Datum
13.10.-15.10.2017
Ort
Bad Bevensen
Adresse
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Klosterweg 4
29549 Bad Bevensen
Veranstalter
Gustav Stresemann Institut
in Niedersachsen e.V. & Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Link zur Veranstaltung Weiterlesen

Miteinander in #Marxloh

In drei mehrtägigen Seminaren erschließen sich interessierte Jugendliche verschiedener Herkünfte aus dem Stadtteil Duisburg Marxloh mit unterschiedlichen erlebnispädagogische Übungen, wie Video, Fotografie oder Geocaching ihre Umgebung und Lebenswelt im Stadtteil.

Datum
13.10.-15.10.2017
Ort
Duisburg
Veranstalter
aktuelles forum e.V., Gelsenkirchen & Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Link zur Veranstaltung Weiterlesen

Pimp my Europe – Level Up

Die teilnehmende Gruppe setzt sich in diesem 3 tägigen Seminar mit dem Thema „Menschenrechte in Europa“ (mit besonderem Fokus auf Artikel 2, Artikel 14, Artikel 19 und Artikel 26 der UN Menschenrechtscharta) auseinander. Persönliche Erfahrungen und die hieraus hervorgehenden unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema stehen dabei im Mittelpunkt.

Datum
06.10.-08.10.2017
Ort
Duisburg
Veranstalter
Internationales Bildungs- und Begegnungswerk e.V. (IBB) & Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Weiterlesen

Die Weltrettung.org

Stellen Sie sich vor… „Neue Jugendzentren sprießen aus dem Boden, Schüler_innen errichten Naturschutzgebiete mitten in der Stadt, Kinderarmut verschwindet innerhalb weniger Wochen, Bildung wird kostenlos, Ausgrenzung ist Vergangenheit geworden und an den Wünschen von Jugendlichen kommt kein Bürgermeister, keine Ministerpräsidentin, keine Regierung mehr vorbei.“ – DieWeltrettung.org ist eine (fiktive) aktivistische Kunstorganisation, die sich konkrete politische Themen aus jugendlichen Lebenswelten annimmt, Beteiligung und Utopien kreativ verwirklicht. Denn eine gemeinsame Zukunft bedeutet Raum zu schaffen, um an dieser gemeinsam zu arbeiten und sie zu entwickeln. Das Projekt versteht die Zukunft als eine große Spielwiese, auf welcher in einem inklusiven Rahmen junge Laienkünstlerinnen Utopien schmieden.

Datum
02.10.-08.10.2017
Ort
Hüll
Adresse
ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V.
Bauernreihe 1
21706 Drochtersen-Hüll
Veranstalter
ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V. & Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Link zur Veranstaltung Weiterlesen