Doing democracy – ein Seminar für Jugendliche / junge Erwachsene mit Flucht- und/oder Zuwanderungsgeschichte

Datum: 11. – 13.12.2018
Ort: Walberberg – Bornheim


Foto von: Mirjam Setzer

Das Seminar „Doing democracy“ gab 15 Jugendlichen mit Fluchterfahrung Denkanstöße zum Thema Demokratie und demokratisches Handeln und lieferte Methoden als Handwerkszeug für Wege demokratischer Entscheidungsfindung.

Dabei wurde an die Lebenswelt der jungen Menschen angeknüpft (Familie, Schule, Sozialraum) und das Zusammenleben in der deutschen Gesellschaft in den Blick genommen. Die Grundlage bildete dabei ein erweiterter Demokratiebegriff: Demokratie wird als Lebensform verstanden. Der Zugang zu den Themen wurde über erfahrungsorientierte Methoden gewährleistet. Hier wurden vor allem Methoden aus dem Konzept Betzavta (Miteinander) genutzt. Mittels dieser Methoden konnten die zu bearbeitenden Themen zunächst erlebt und anschließend über ausführliche Reflexionen bearbeitet und auf das Leben in der Gesellschaft übertragen werden. 2018 soll an dem Seminar und deren Inhalte angeknüpft werden.

Veranstalter: Jugendakademie Walbeberg

      
Alle Fotos von Mirjam Setzer